•3 days until christmas | Outfitpost•

Photo by @hannesridder
A break. A break. Teatime. Simple. Delicious. Simple and great.

Einen wundervollen Abend wünsche ich dir! 

Die letzten Tage war ich ein wenig krank, doch nach einem Ruhetag (heute) geht es wieder bergauf. Morgen wird wieder alles gut sein! In wenigen Tagen dann – Weihnachten. Kannst du es glauben? In wenigen Tagen zelebrieren wir ein Fest. Ein Fest, welches das Jahr über unerreichbar wirkt und dann urplötzlich im morgigen Kalenderblatt steht. 
So schnell wie dieses Jahr, ging es gefühlt noch nie. Doch ich ertappe mich Jahr für Jahr aufs Neue, bei diesen Worten. HAHA. Es wird schön werden, gemeinsam mit der Familie. Besinnlich. Entspannt. Familiär. Nicht die Geschenke, sondern der Gedanke des Zusammenkommens steht bei uns im Vordergrund. Wir werden viel lachen. Viel reden. Und natürlich unglaublich viel essen. 😀
Der Ablauf:

Heiligabend findet im kleinen Kreis statt, doch die Tage drauf versammelt sich die ganze Familie. Es wird gegessen, wie in den letzten Jahren gehen wir bowlen. Lachen. Halten uns über den Alltag des Anderen auf dem Laufenden. Erzählen Geschichten. Tauschen kleine Präsente aus.

Es wird perfekt in Imperfektion!
Photo by @when-anna

Photo by @when-anna

Photo by @when-anna
Hier das Outfit von dem Tag, wo ich mit Anna-lena zusammen auf Fehmarn war. 
Dort besuchten wir den Strand und kehrten auf einen Kaffee in einem kleinen, schnuckligen Café ein! 
Outfit:
Schal – Peek & Cloppenburg
Mantel – Only
Tasche – Calvin Klein
Jeans – Asos
Schuhe – UGG
Photo by @hannesridder

Photo by @when-anna

Photo by @hannesridder
Das Café war ein wenig runtergekommen, doch hatte dadurch seinen Charme. Probiere doch einmal einen Tee mit Milch!
XOXO H.

Advertisements