•Golden Details | Outfitpost•

Hi schöner Mensch, 
mein heutiger Look ist der erste mit Hut – Diesen fand ich auf einer spontanen Shoppingstour mit meiner lieben Anna-lena. Zuerst war ich mir nicht sicher, soll ich nun oder eher nicht – doch durch gutes zureden, kam er dann letztendlich mit!

Der eben genannte Hut ist von H&M
Die Kette die ich trage ist von MILA Jewelry
Der Sweater stammt auch von H&M & habe diesen im Sale ergattert.
Die Hose ist von Garcia & eine meiner absoluten Lieblingsjeans.
Schuhe – Deichmann
 (Hatte in den letzten Wochen nach qualitativ hochwertigeren Chelseas geschaut, also aus Leder – doch ohne Abstriche beim Design zu machen, war leider nichts zu finden) Hast du Ideen wo es möglicherweise Chelseaboots aus Leder bzw. Kunstleder gibt, die vom Design her recht ähnlich sind?
————————————————————————————————————————–
Die letzten Wochen waren ziemlich unspektakulär. Es wurde viel geshoppt & gelernt. Außerdem habe ich eine neue Serie namens *Revenge* für mich entdeckt & seitdem finde ich leider keinen Stopp mehr – Die Spannung ist einfach zu groß.
————————————————————————————————————————–
Dann haben wir vorgestern unser Zwischenzeugnis überreicht bekommen & ich bin, wie soll ich es formulieren. Nicht schrecklich unzufrieden, aber ich weiß es kann noch VIEL besser sein. 
Was ich merke ist, wie dieses Zeugnis meinen Ehrgeiz, wieder neu entfacht hat – in diesem Halbjahr will ich also noch mehr Fleiß an den Tag legen, aber gleichzeitig auch versuchen beim schreiben & antworten ein wenig schneller zu werden. Meine Freunde wissen, eine Antwort von mir auf Whatsapp kann in seltenen Fällen Wochen dauern – dies ist überhaupt nicht böse gemeint, was sie *hoffentlich* auch wissen, doch trotzdem möchte ich daran arbeiten.
————————————————————————————————————————–
In der nächsten Woche wird eine Deutsch Arbeit folgen, auf die ich heute noch viel lernen werde. 
Beim neuen Mathe Thema muss ich auch am Ball bleiben – lieber lerne ich jetzt mehr, als dass ich später gänzlich die Orientierung verliere.
Das Motto die letzten Jahre:
„Fleiß zahlt sich aus“
————————————————————————————————————————–
Was ich auch gemerkt habe – ich bin wieder ein wenig verträumter geworden. Hänge oft Gedanken nach, in Momenten wo das Wesentliche sichtlich relevanter wäre. 
Hast du einen Rat für mich, wie ich wieder mehr im Hier & Jetzt lebe? 
————————————————————————————————————————–
XOXO

Hannes
PS: Love yourselve, because it is the best way to be great!
Advertisements